Andrea Maria Lowes | Entspannung und Konzentration für Kinder und Jugendliche
21988
post-template-default,single,single-post,postid-21988,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.9,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Entspannung und Konzentration für Kinder und Jugendliche

Entspannung und Konzentration für Kinder und Jugendliche

In unserer heutigen immer schneller dahin rasenden Welt leiden bereits unsere Kinder und Jugendlichen unter Leistungs- und Zeitdruck. Außerdem erzeugt unsere zunehmende Digitalität auch ihre Nebenwirkungen im Persönlichen als auch im Sozialen.

Konzentrationsstörungen, Unruhe, sogar Schlafstörungen sind oftmals die Folge. Ebenso zeigen sich vermehrt Infektanfälligkeit und Antriebsschwächen. Neben dem Druck in der Schule wird auch schon Druck in der Freizeit erlebt.

Das ist ein beunruhigender Trend, dem ich mit meinem Angebot entgegentreten möchte.

Die Programme richten sich an die Altersgruppen 9-12 jährige (Grundschule, weiterführende Schule), dann für 13-15 jährige und für 16-18 jährige die sich in den Endprüfungen und im Abitur befinden.

Ziel ist es nicht nur Entspannung zu erfahren, sondern auch der entsprechenden Stress-Situation mit „Wohlspannung“ zu begegnen und konzentriert und gelassen zu bleiben.

Auch ein anderer Umgang mit Medien wird geübt.

29.02.2016

Keine Kommentare bisher

Sorry, the comment form is closed at this time.