Andrea Maria Lowes | Auszeit
22176
post-template-default,single,single-post,postid-22176,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.9,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Auszeit

Auszeit

Die Corona-Pandemie sorgt für eine außergewöhnliche Zeit.
Sie beeinflusst im Moment das Leben, Denken und Fühlen auf der ganzen Welt.
Als Top-Thema schlechthin prasseln dazu viele Informationen auf uns ein.
Fakten und sog. „Fake-News“ lassen sich oft schwer unterscheiden,
unzählige Statistiken werden verschieden interpretiert.
Auch die Absichten der jeweiligen Botschaften sind höchst unterschiedlich,
es wird gewarnt, gemahnt, beschwichtigt, geleugnet, verdrängt…

Als Empfangende dieser Info-Flut müssen wir sortieren.
WIR entscheiden, was wir an uns heranlassen – und in welcher Intensität.
Selbst wenn wir erkrankt sind, wenn uns die Auswirkungen direkt betreffen,
(wenn Kurzarbeit oder sogar Arbeitslosigkeit droht,)
bestimmen WIR, wie wir damit umgehen.
Ehrliches Annehmen der Lage und der eigenen Gefühle ist die Basis.
Positiver Ausgleich ist wichtiger denn je, um mit der nötigen Klarheit und Gelassenheit bewusst zu handeln.

Nutzen wir diese Pause, um zu reflektieren, kreativ zu denken,
um neue innere Bilder zu schaffen, die sich mit gemeinsamer Kraft in Taten umsetzen lassen.

Mit einer Reihe geeigneter Übungen möchte ich Sie/Euch in der nächsten Zeit damit unterstützen.

Auch bei Fragen oder für telefonische Termine stehe ich Ihnen/Euch gerne zur Verfügung.

+49 8192 8324

kontakt@praxis-alowes.info

Die Wechselfälle des Lebens sind nicht deine Widersacher, sondern deine Verbündeten.
Lerne, sie anzunehmen, auch wenn du sie als störend empfindest.
Das Annehmen ist die höchste Form der Liebe.
Das endgültige „Ja“ zur geheiligten Erfahrung des Lebens.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie ein Kommentar